Welches Druckverfahren eignet sich besonders gut?

Dies ist nicht so einfach auf Anhieb zu beantworten, wie alles hat auch jedes Druckverfahren seine Vor- und Nachteile. Das Bedrucken von Textilien ist komplizierter als das Bedrucken von Papier, da die unterschiedlichen Stoffe wie Baumwolle, Baumwollmischgewebe, Nylon oder Polyester nach speziellen Farben und Behandlungsformen verlangen. Weiterhin spielen die Auflagengröße und die persönliche Anforderung eine Rolle, bei der Wahl des richtigen Druckverfahrens.

Welche Veredlung geeignet ist – ob Textil Direktdruck, Sublimation, Solventflex, Siebdruck, Flex oder Flock - entscheiden wir mit Ihnen gemeinsam und beraten Sie auch hier gerne etwas ausführlicher.

Auf den folgenden Seiten bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich umfassend über den Bereich Textildruck und die einzelnen Drucktechniken zu informieren.

 


Flexdruck

Die weiche, gummielastische Transferfolie bietet einen angenehm textilen Griff und überzeugt durch einen hohen Tragekomfort. Das Beste beim Flexdruck ist die hohe, intensive Farbqualität sowie die lange Haltbarkeit.

Dieses Druckverfahren verwenden wir standardmäßig, um Ihre T-Shirts, Trikots, Pullover, Hoodies...individuell zu bedrucken.

Der ideale Druck für:

  • Einfache Schriften, flächige Motive
  • Effekte wie: Glitzer, Neon, Silber, Gold, Kupfer und vieles mehr
  • Motive mit mehreren Farben (bis zu 3 Farben möglich, ohne Farbverläufe)
  • Kombinationen mit Flockdruck (für einen 3D Effekt)
  • Trikot Beschriftung

mehr erfahren...


Flockdruck

Die Edelvariante. Samtig weiche Oberfläche mit hoher Waschbeständigkeit.

Diese Druckvariante bietet sich besonders bei groben Textilstrukturen an wie z.B. auf

Polo-Shirts, Sweat Shirts oder Softshelljacken.

Aufgrund der hohen Faserdichte entsteht ein optisch hochwertiger Eindruck bei exzellenter Farbbrillanz.

Der ideale Druck für:

  • Enfache Schriften und Grafiken
  • stark beanspruchte Textilien
  • Textilien mit grober Gewebestruktur
  • Sublimationsgefärbte Textilien
  • Hohe Farbbrillianz
  • Dreidimensionale Wirkung

weiterlesen...


Digitaler T-Shirt Direktdruck | DTG

Textiler Direktdruck auf weiße, farbige und schwarze T-Shirts

Unsere T-Shirt Druckerei druckt mit den modernsten Maschinen des Herstellers Kornit Digital.

Hier handelt es sich um eine Technologie, welche in Druckqualität und Haltbarkeit dem Siebdruck ähnelt. In diesem Druckverfahren wird Ihr Textil direkt mehrfarbig bedruckt ohne unnötige Zusatzkosten wie Film- oder Sieberstellung.

Der ideale Druck für:

  • Bestellungen ab 30 Stück
  • Farbverläufe
  • bunte Motive mit vielen Farben
  • Schneller und hochauflösender Druck
  • angenehmer weicher Griff
  • kurze Lieferzeiten

weiterlesen...


Sublimationsdruck

Der Sublimationsdruck ermöglicht fotorealistische Motive auf Polyestergeweben in kleinen Stückzahlen. Beim Pressvorgang sublimiert die Farbe d.h. der Farbstoff geht direkt vom festen in den gasförmigen Zustand über und dringt so, bei hoher Temperatur, in die Polyesterfasern ein.

Somit bleiben Ihre bedruckten Laufshirts  100 % Atmungsaktiv!

Das Motiv ist dauerhaft haltbar und äußerst strapazierfähig. Eine optimale Farbwiedergabe wird nur auf weißem Untergrund erreicht. Einfarbige, schwarze Motive können jedoch auch auf helle, farbige Untergründe appliziert werden.

Der ideale Druck für:

  • fotorealistische Motive mit brillanten Farben
  • Motive mit vielen Farben und Farbverläufen
  • Laufshirts, Funktionsshirts, Foto T-Shirts
  • stark beanspruchte Textilien
  • UV-beständig
  • kein spürbarer Farbauftrag
  • 100 % atmungsaktiv

weiterlesen...


Siebdruck

Der Siebdruck ist ein Druckverfahren, bei dem die Druckfarbe mit einem Rakel durch ein feinmaschiges Gewebe hindurch auf das zu bedruckende Material gedruckt wird.

An denjenigen Stellen des Gewebes, wo dem Druckbild entsprechend keine Farbe gedruckt werden soll, werden die Maschenöffnungen des Gewebes durch eine Schablone farbundurchlässig gemacht.

Dieses Druckverfahren eignet sich am besten für alle, die eine große Stückzahl bedruckter Textilien benötigen. Der Siebdruck besticht durch seine Farbbrillanz und Langlebigkeit.

Der ideale Druck für:

  • satte Farben und hohe Deckkraft
  • große Auflagen
  • lange Haltbarkeit

weiterlesen...


 

Digital Transferdruck

Hochauflösende, brillante, waschbeständige und langlebige Transferdrucke.

Diese Variante der Textilveredelung vereint die Vorteile des Fotodrucks mit dem Flexdruck.

Der Solventflex eignet sich für Einzel- oder Kleinauflagen von mehrfarbigen Grafiken, Fotos, Logos oder Bildern auf dunklen und hellen Textilien.

Mit unserem Eco-Solvent Digitaldrucker wird Ihr Motiv im 4C Druck auf eine Transferfolie (keine Copyshopfolie) gedruckt und anschließend automatisch geplottet / Konturgeschnitten. Danach wird Ihr Motiv auf eine Übertragungsfolie aufgebracht und unter Druck und Hitze mittels einer Transferpresse auf das Textil gepresst.

weiterlesen...


Bestickung

Eine Stickerei ist die wohl edelste Form ein Motiv auf ein Textil zu übertragen. Stick ist exklusiv und dabei dauerhaft haltbar. Bis zu 15 Farben (auch gold und silber) sind möglich.

Der Preis ist hierbei von der Motivgröße (Anzahl der Stiche je Motiv) abhängig. 
Nicht alle Motive oder Textilien eignen sich zum Besticken. 
So sind filigrane Stickerei-Motive nur schwer umzusetzen, generell soll das Stickmotiv eine kleinste Buchstabenhöhe von ca. 5 mm haben.

Mindestbestellmenge: 30 Textilien

weiterlesen...